Suche

Suchbegriff(e)

(Erweiterte Suche)


(Erweiterte Suche)


(Erweiterte Suche)
(Erweiterte Suche)

Ergebnisse

26.11.2008, 14:05 Schicksal, Hoffnung und Vertrauen

Ein irrer Spruch - sinngemäß wiedergegeben - aus einem Fernsehfilm (Science Fiction - Andromeda-Serie). Er enthält in kurzer Form alles, was "uns" etwas bedeutet! Schicksal ist das Versprechen, das ich Dir gebe. Hoffnung - diese Rolle übernimmst D...

03.12.2008, 10:34 Neil Diamond - "Create me"

Im Original schon sehr eindrucksvoll - aber auch in der Übersetzung noch faszinierend. Was für eine Darstellung von Gefühlen ...!
Tagesanbruch, Nachtende Und ich warte alleine. Ich schlafe hinter einer Mauer.Mein leiser Ruf bleibt ungehört: Erscha...

13.11.2008, 16:23 Karma/Schicksal

Die wohl häufigste Ausrede derjenigen, die nicht bereit sind, sich über sich selbst und ihr Leben wirkungsvolle Gedanken zu machen. Ja, es ist so leicht zu sagen, daß alles vorbestimmt sei - daß man sich nicht gegen den vorgezeichneten Lebensweg w...

12.07.2011, 13:02 Create me von Neil Diamond

Days break, nights fall
And I wait alone
I sleep behind a wall
My silent call unknown
Create me
Create me
 
Take me in your hands and shape me
Wake me from this sleep to then begin again
To live again
Create me
Create me
Create me
 
Days break, n...

29.06.2011, 00:57 Die Motivation

Was kann es wichtigeres geben, als diesen Partner zu finden?
Aber eben: Wie?!
Der einzige Weg ist die "Intuition" - die innere Führung.
Aber: Es ist noch mehr. Die spirituelle Entwicklung muß soweit gediehen sein, daß Visionen und Durchsagen empfa...

05.07.2012, 23:52 Was kostet das alles?

... ein großes, wichtiges Hindernis ist noch "aus dem Weg zu räumen" ... - ja, wie immer, die Finanzen.
Da kann noch so viel Idealismus zusammenkommen - auch die Bereitschaft der Beteiligten, ihr Möglichstes zu tun - wir reden hier von Größenordnu...

15.11.2008, 15:43 Ist alles vorbestimmt?

....In dem Moment, als wir uns zum ersten Mal in die Augen schauten war die spätere Trennung - von oben schon beschlossen - festgelegt, auch der genaue Zeitpunkt...
Hmmh - das gefällt mir überhaupt nicht - ich möchte mir nicht mein Schicksal aus d...

15.11.2008, 19:00 Scheinheiligkeit - Wie ehrlich seid Ihr?

Wie ehrlich seid Ihr zu Euch selbst?
Diese Frage stellte sich mir, als ich die Argumentationen in einigen Foren verwundert zur Kenntnis nahm - es an einem erfundenen Beispiel demonstrieren möchte:
Eine Person vergnügt sich die Nächte durch, trinkt...

26.11.2008, 14:35 Wünsche - passend zum Schicksal?

Wenn "man nur irgendetwas in der richtigen Richtung tut" - gibt es eine Antwort vom Schicksal. Aber: das Ergebnis kann man nie beeinflussen, nennen wir es "Glück" oder "Zufall".
Also wirklich: indem man in sich die E...

13.11.2008, 15:55 "Es sollte wohl nicht sein"

Der Lieblingsspruch eines "Suchenden", wenn ihm z.B. der Bus zum ESO-Seminar weggefahren ist.
Wenn ich etwas wirklich möchte, dann schaffe ich es auch, pünktlich zu sein. Alles auf göttliche Fügung und Schicksal zu schieben, ist so schön einfach -...

16.01.2014, 22:53 Witwen - schlimmer als je vorstellbar

Ich wünsche es keinem, in so eine Situation jemals in seinem eigenen Leben oder bei einem Partner zu kommen!
Gut - schlimmer geht es wohl nicht, als einen geliebten Partner zu verlieren - gar über Jahre sein Sterben hilflos mitzuerleiden.Ja - und ...

13.11.2008, 18:29 Konflikt-Lösung

E soterische L ösungen F ür E inander  
Eine Arbeitsprogramm zur Bewältigung von Konflikten
Dieses Programm bedient sich der Handlungs-Abfolge verschiedener esoterischer Methoden zur Auflösung von Problemen aller Art. Mit Hilfe eines Helfers lasse...

15.11.2008, 01:50 Die Verantwortung für das eigene Leben

Ich denke auch, es ist die Verantwortung für das eigene Leben, was die meisten nicht übernehmen wollen - soviel bequemer ist es doch, daß irgend Jemand weiß, wie es geht...
Warum aber ist das so? Das fehlende Selbstwertgefühl, die fehlende Eigenli...

15.11.2008, 02:23 ...Und was ist mit unseren lieben Männern?

"...Oft sind sie einfach erschöpft nach dem Berufsalltag - oder sie sind von den Frauen, die einfach die spirituellen Schritte schneller gingen, überfordert worden..."
Es ist eigentlich genau so - aber eben noch ein ganz schönes Stück sc...

25.09.2009, 10:25 Wie gehe ich z.B. mit Kummer um?

Kein schönes Thema - aber doch sicher eines, was sehr wichtig für viele ist ... - denn: Wie kann ich mich "körperlich" Entspannen, wenn"" in meinen Gedanken die Belastungen des Lebens" unaufhörlich kreisen?
Was ist Kummer - wie fühlt man ihn? Ist ...

28.11.2011, 18:06 Beziehungen und Spiritualität

Kommen wir also jetzt zum Kernpunkt - der langen Vorrede ist genug - was für Auswirkungen haben die verschiedenen Alters-Begriffe auf die wichtigen Themen "Beziehungen" und "Spiritualität":
Wenn in einer Beziehung der eine sich spirituell öffnet -...