Suche

Suchbegriff(e)

(Erweiterte Suche)


(Erweiterte Suche)


(Erweiterte Suche)
(Erweiterte Suche)

  • Vorherige Seite
  • 1
  • 2
  • Nächste Seite

Ergebnisse

26.11.2008, 14:05 Schicksal, Hoffnung und Vertrauen

Ein irrer Spruch - sinngemäß wiedergegeben - aus einem Fernsehfilm (Science Fiction - Andromeda-Serie). Er enthält in kurzer Form alles, was "uns" etwas bedeutet! Schicksal ist das Versprechen, das ich Dir gebe. Hoffnung - diese Rolle übernimmst D...

13.11.2008, 18:23 Einsamkeit - muß das sein?

Kein Mensch zum Reden, kein Mensch für einen kleinen Spaziergang, kein Mensch für das Trösten bei kleinen Wehwehchen, kein Mensch zum Teilen von schönen Momenten, kein Mensch zum Austauschen der Gedanken und Fragen.
Und das soll normal sein?
Älter...

13.11.2008, 18:55 Hoffnung

Hoffnung worauf ?
Gemeinsamkeit, nicht allein sein, Gesellschaft haben, etwas miteinander unternehmen, mit jemand reden, die Nähe von jemand spüren?
Oder: Für jemand anderes interessant sein, von dem anderen nicht enttäuscht werden, den Erwartunge...

16.01.2014, 22:53 Witwen - schlimmer als je vorstellbar

Ich wünsche es keinem, in so eine Situation jemals in seinem eigenen Leben oder bei einem Partner zu kommen!
Gut - schlimmer geht es wohl nicht, als einen geliebten Partner zu verlieren - gar über Jahre sein Sterben hilflos mitzuerleiden.Ja - und ...

15.11.2008, 01:44 Wie gehe ich auf "Anders-Denkende" zu?

Viele hier im Forum sehen "uns" als kleine Gruppe mit sehr "abweichenden" Interessen - gerade auch mit Schwierigkeiten, sich mit "normalen" Menschen über unsere Gedanken zu unterhalten.
Das hat sicher auch mit vielen ...

23.04.2013, 16:08 Die Chancen zur "Selbst-Findung"

Bleibt wirklich nur noch der materielle Weg der "Selbst-Betäubung"?
Die Frage - "Warum es gerade jetzt so wichtig ist, sein ICH zu finden" - muß doch jeden zum Nachdenken bringen - denn "weiter so wie bisher" kann es nicht gehen - oder?!
Der Weg z...

26.01.2013, 09:45 Wie kommt man an das nötige Startkapital

Es gibt da viele Ideen - und noch mehr sinnlose Phantastereien...
Die älteste Wirrung aller spirituell Suchenden ist, daß es doch mit Lotto-Spielen funktionieren müßte, da es ja für einen guten Zweck sei.
Nur wird leider vergessen, daß man so "Glü...

15.11.2008, 02:24 Kann die Frau dem Mann helfen - mit Geduld und Liebe?

Das klingt wunderschön - und ist mit viel Hoffnung formuliert. Das kann man sich auch so wünschen. Nur sollte man auch die folgende alternative Situation bedenken:
Wenn diese Art der Bemühungen der Frauen schließlich ins Leere laufen, wenn jedes W...

15.11.2008, 01:33 Wie konkret sollten die Träume sein?

So - wie beschrieben - kann ich es mir kaum vorstellen. Man müßte schon sehr weit "abgehoben" sein, um nicht vom Verstand in "bestimmte Bildvorstellungen" der eigenen Vergangenheits-Wünsche "abgedrängt" und somit fehl...

26.01.2013, 20:19 Klein anfangen

Gut - die vorher beschriebenen Riesen-Geldsummen sind bisher nichts mehr als eine Illusion - eine wunderschöne Hoffnung, die sich vielleicht irgendwann erfüllt.
Aber was bis dahin?
Nichts tun - und warten?
Das kann nicht richtig sein - ein einfach...

22.11.2011, 15:12 Ich bin wundervoll - und merke es nicht

Ja - es gibt wirklich Menschen, die nicht wissen, was für ein "Schatz" sie sind!
Sie leben ganz normal, arbeiten sich durch ihren Alltag, ihr Ausbildung oder Studium, treffen sich mit Freunden - und werden von sehr vielen geärgert, angefeindet, ge...

22.11.2011, 14:54 Träume leben

Bist Du glücklich? Ja.
Bist Du glücklich mit Deiner Partnerschaft?  Ja.
Bist Du glücklich mit den Vorstellungen über Eure Zukunft?     Was, womit?
Eine Beziehung ist nichts für die Gegenwart, das Heute und Morgen - hier muß man nach vorne schauen ...

23.11.2011, 17:53 Ist das alles Zufall, ohne Sinn?

Ja - reiner Zufall - das hört man immer wieder - gerade von den ewigen Mießmachern, die nur das Schlechte überall erkennen und selbst noch nie einen positiven Vorschlag gemacht haben. Ich weiß nicht, ob sie einem so kleine Wunder des Lebens nicht ...

15.08.2011, 15:06 Verheimlichte reale Gefahren

1. Vorsicht vor DIESEL - Abgasen
Früher wunderte man sich, daß die Lastwagen solche Mengen an Ruß ausstoßen durften - die schwarzen Wolken waren alarmierend.
Dann wurden Katalysatoren auch für Dieselfahrzeuge Pflicht. Und damit wurden die Rußparti...

05.07.2012, 13:31 Was kann so ein Zentrum dem einzelnen bringen?

Solch ein Zentrum "muß funktionieren" - ohne ein wenig Sachverstand und nur mit Idealismus geht es einfach nicht. Darum die Betonung der Mitarbeiter, die das "System" am laufen, in einer stabilen Grundbetriebsart halten: Wenn die Stromrechnung nic...

22.11.2011, 10:32 Spirituelle Entwicklung - wenn man in einer Beziehung ist

Dieses Thema ist wichtiger als man denkt - und reicht auch in die anderen Bereiche hinein: Kann eine Beziehung überhaupt funktionieren, wenn sich nur ein Partner mit seinem inneren Wachstum beschäftigt?
Die erste Antwort ist einfach gegeben:
Das s...

26.11.2008, 14:35 Wünsche - passend zum Schicksal?

Wenn "man nur irgendetwas in der richtigen Richtung tut" - gibt es eine Antwort vom Schicksal. Aber: das Ergebnis kann man nie beeinflussen, nennen wir es "Glück" oder "Zufall".
Also wirklich: indem man in sich die E...

15.11.2008, 16:15 "Seelen-Verwandte" - was kann man darunter verstehen?

 Etwas wundervolles, das mir begegnet ist, kann ich nicht wirklich „einordnen".
Ist es denn nicht mehr als ungewöhnlich, wenn sich zwei Menschen begegnen und feststellen, daß es mehr Übereinstimmungen zwischen ihnen gibt, als sogar für jedes Traum...

05.06.2012, 12:44 Geht es auch ohne Internet-Dating?

Ja - es ist traurig:
Unendlich viele junge Leute sogar irren durch ihren Alltag und finden ihn nicht - den richtigen Partner. Sie suchen und suchen - besser: Sie warten auf die "plötzliche glückliche zufällige Begegnung" - doch die gibt es zu selt...

13.11.2008, 18:29 Konflikt-Lösung

E soterische L ösungen F ür E inander  
Eine Arbeitsprogramm zur Bewältigung von Konflikten
Dieses Programm bedient sich der Handlungs-Abfolge verschiedener esoterischer Methoden zur Auflösung von Problemen aller Art. Mit Hilfe eines Helfers lasse...

  • Vorherige Seite
  • 1
  • 2
  • Nächste Seite