Kriminelle Kinder

IN BREMEN SIND FAST 6000 KINDER UNTER 14 JAHREN POLIZEIBEKANNT!

Dieses erschreckende Ergebnis kam bei der Senatsantwort heraus. Demnach registrierte die Polizei im Land Bremen von 2007 bis 2012 insgesamt 5978 Kinder unter 14 Jahren.

Körperverletzung, schwerer Raub, Diebstahls, Betäubungsmittel-Vergehen und Erpressung.

Ein 13-Jähriger überfällt - vermummt und mit einem Messer bewaffnet - Rentner. Das muß man sich einmal vorstellen...

Bremen ist eine kleine Stadt - wie sieht es dann erst in den wirklich großen Städten aus?

 

01.12.2013, 08:36 von Admin | 2247 Aufrufe
Bewertung: